Kontakt

Kontaktdaten

Tierarztpraxis Katrin Özcan
Laurenziberg 13
55435 Gau-Algesheim

Telefon: 06725/963400
Handy: 0173/9271823
Fax: 06725/963386
E-Mail: katrin.oezcan@googlemail.com

 

Liebe Pferdebesitzer,

zum 1.1.2023 gehe ich in Rente!!!

Leider habe ich schon heute (06.07.2022) keine Termine mehr frei.

Meine Nachfolgerin Frau Bach kann nur Teile meines Gebietes und meines Kundenstammes übernehmen, das ist so schade.

Sie kommt aus Boppard, wird also eher den Norden meiner Praxis anfahren. 

Wenn Sie ausserhalb ihres Einzugsgebietes liegen, und nicht Ihren Haustierarzt, sondern einen Spezialisten holen möchten, können Sie auf der Liste der IGFP einen Behandler finden. (https://www.igfp-ev.de/pdp-in-ihrer-naehe-gepruefte-mitglieder/ )

Ich danke Ihnen für das Vertrauen, das Sie mir die ganzen Jahre entgegengebracht haben!

Ihre Katrin Özcan

 

Alle bereits vereinbarten Termine bleiben selbstverständlich bestehen und die gesamten Terminvergaben laufen weiter, wie gewohnt, über die Telefonnummer, die Sie bereits kennen: 06725 963400.

Frau Kissling beantwortet gerne Ihre Terminanfragen und Anliegen.
Und leider noch Folgendes:

wie Sie vermutlich schon an anderer Stelle mitbekommen haben tritt zum 22.11.2022 die neue Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) in Kraft. Per Gesetz bin ich als Tierärztin dazu verpflichtet mich an die jeweils geltende Gebührenordnung zu halten. Die Preise der einzelnen Behandlungen setzen sich in Zukunft wie folgt zusammen (die Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer):

Für eine maschinelle Korrektur von Schneide- und Backenzähnen zur Herstellung einer ausbalancierten Okklusion unter Sedation fallen dann folgende Kosten an:

Allgemeine Untersuchung mit Beratung Pferd 36,63
Sedation per injectionem Pferd 19,64
Angewandte Medikamente 10
Eingehende Untersuchung des stomatognathen Systems 19,55
Okklusionskorrektur, systematische Beseitigung von Okklusionshindernissen 93,17
Verbrauchsmaterial Zahnbehandlung 5
Dokumentation 13,33

Summe 197,32 € (der Medikamentenaufwand ist beispielhaft für ein etwa 600kg schweres Warmblut gewählt und kann individuell höher oder auch niedriger ausfallen)

Zzgl. Anfahrt

 

Bei Pferden, die regelmäßig behandelt sind und bei denen eine gute Okklusion besteht, kann die manuellle Berundung scharfer Kanten(“Handraspeln”) ohne den Einsatz einer Maschine ohne Sedation ausreichend sein. In diesem Fall fallen in Zukunft folgende Gebühren an:

Allgemeine Untersuchung mit Beratung Pferd 36,63
Eingehende Untersuchung des stomatognathen Systems 19,55
Entfernung scharfer Kanten Pferd 41,06

Summe 97,24€

Zzgl. Anfahrt

Leider haben sich auch unsere Kosten für die Anfahrt drastisch erhöht. Diese wird, je nach Anzahl an einem Stall behandelter Pferde, anteilig berechnet, beträgt jedoch inklusive Aufbau mindestens 20€ und in dem von uns angefahrenen Umkreis maximal 80€ pro Besitzer (jeweils inklusive Mehrwertsteuer). Es lohnt sich daher in jedem Fall sich vor Vereinbarung des Termins mit Stallkollegen zusammenzuschließen oder sich mit Nachbarställen zusammen zu tun. Bei Fragen diesbezüglich stehen Frau Kissling und ich Ihnen selbstverständlich zur Verfügung